Entropie

Entropie ist ein kompositorischer Rahmen für eine Improvisationsperformance mit beliebiger Instrumentierung. Es besteht aus zwei Ebenen – synthetisch erzeugte Klangflächen und live-elektronische Verarbeitung der Instrumentalklänge – die immer wieder changierend miteinander in Kontakt kommen. So entsteht ein immersiver Klangraum, in dem sich Spieler wie Zuhörer gleichermaßen platzieren. Was ist Entropie? Häufig verkannt als bloßes Maß der „Unordnung in einem System“ bedeutet sie…